Lackschäden nach erster Wartung bei Limbächer
Leider habe ich erst ca. 2 Monate nach der ersten Wartung bemerkt dass die Maschine einige Lackschäden hat.
Die Spuren "in" dem Rohr stammen meiner Meinung nach von einer Stecknuss denn die Schraube zum Lösen der Sitzbank ist genau an dieser Stelle wie auf dem ersten Bild zu sehen ist. Unklar ist allerdings der abgeplatzte Lack an der Kante und die großen Kratzer auf der Oberseite.
Per e-Mail wurde mir heute (27.08.2019) mitgeteilt dass an dieser Stelle keinerlei Wartung stattfindet und meine Reklamation daher abgelehnt wird. Gut mir ist klar dass es nach 2 Monaten etwas komisch aussieht aber ich habe an dieser Stelle eben auch nichts gemacht und vom Verkäufer ist es natürlich jetzt einfacher dem Idioten "Kunde" die Schuld zu geben. Werden bei einer Wartung nicht auch Schrauben nachgezogen ? Insbesondere wenn ich bei der Abgabe erwähnt habe dass am Lenker evtl. etwas locker ist ? Mir bleibt daher nur eines, Finger weg von Limbächer... Wer Kunden erstmal unterstellt selbst Schuld zu sein der hat mein Geld nicht verdient. Wenn ich Angst haben muß mein Fahrzeug nach einer Wartung verkratzt wiederzubekommen gehe ich das Risiko bei Limbächer lieber nicht ein.
Zur Übersicht